> Kontakt > Impressum > Datenschutz > AGB   zurückblättern <
 

ProduktĂŒbersicht

Neuheiten fĂŒr den perfekten
Schlaf

Hartmann Kunststofftechnik setzt seit ĂŒber 35 Jahren erfolgreich auf die Entwicklung anspruchsvoller technischer Lösungen fĂŒr einen gesunden Schlaf und bringt kontinuierlich clevere, wegweisende Produkte auf den Markt.

Die Innovationen fanden bereits direkt Einzug von der interzum in die neu entwickelten Lattenrostmodelle anerkannter Hersteller auf den großen Messen wie der heimtextil, Frankfurt oder der imm cologne im FrĂŒhjahr 2008. Hier prĂ€sentierten sich die Produkte des Herforder Unternehmens, das fĂŒhrend in der Herstellung von Standard- und Spezialteilen fĂŒr die Lattenrost-, Betten- und Matratzenindustrie ist, als neueste Technologien, die in Zusammenarbeit mit anerkannten OrthopĂ€die- und Anatomiefachleuten entstanden sind: AusgeklĂŒgelte Produktinnovationen fĂŒr einen perfekten Schlaf.

Zahlreiche Schutzrechtsanmeldungen unterstreichen das hohe Maß an Entwicklungskompetenz des marktfĂŒhrenden Zulieferers der Bettenindustrie und so verwundert es nicht, dass die Neuentwicklung „MATF-F1“ zum Patent angemeldet wurde. Das einteilige Matratzenfederelement aus dauerelastischem Kunststoff findet seinen Einsatz in Matratzen, Boxsprings und auch in Polstermöbeln. Das zylindrisch aufgebaute Federsystem besteht aus drei unterschiedlich starken Teilfederelementen, die Belastungen auffangen und gleichmĂ€ĂŸig verteilen. Das Ergebnis sind verbesserte Federeigenschaften und eine gleichmĂ€ĂŸige SeitenstabilitĂ€t in allen Belastungsrichtungen. Das kreiszylindrische Element lĂ€sst sich in beliebiger Richtung in eine Matratze oder ein Polster einsetzen. Der spezielle Aufbau ermöglicht außerdem eine kostengĂŒnstige Herstellung, so dass die Neuentwicklung zu einem attraktiven Preis angeboten werden kann.

Mit „PFS“, „VFS“ und „SFSK“ wurden gleich drei neue ebenfalls zum Patent angemeldete Schlafsysteme fĂŒr aufgelöste OberflĂ€chen prĂ€sentiert. Das „PFS-System“ ĂŒberzeugt durch einen grĂ¶ĂŸtmöglichen, faltenbalgĂ€hnlichen Federweg bei einer extrem geringen Bauhöhe. Wie alle Systeme ist auch dieses in unterschiedlichen HĂ€rtegraden erhĂ€ltlich. Der Vorteil: Durch den Pumpeffekt des Faltenbalgs kommt es zu einer erhöhten Luftzirkulation und damit zu einer verbesserten BelĂŒftung der Matratze.

Das „VFS-System“ bietet gute Kombinationsmöglichkeiten mit den Verstellkappen der Baureihen „H 43“ und „H 38“ und verfĂŒgt ĂŒber eine integrierte HĂ€rteverstellung, die punktuelle HĂ€rtegradeinstellungen innerhalb der LiegeflĂ€che eines Lattenrostes mit aufgelöster OberflĂ€che ermöglicht.

Das „SFSK-System“ basiert auf der, in Endpunktlagern bereits bewĂ€hrten, Luftpolstertechnologie mit integrierter Luft- Poster- Kugel. Das in der Kugel vorhandene Luftpolster wird bei Belastung komprimiert, so dass sich ein progressiver Gegendruck des Elementes ergibt. Beste Voraussetzungen fĂŒr eine optimale Körperanpassung und einen erholsamen Schlaf.

Im Bereich der Endpunktlager bietet Hartmann weitere Neuentwicklungen: Das „SWG-System“ ist ein interaktives Unterfederungssystem, das den auftretenden Druck progressiv verteilt und so eine optimale Anpassung der LiegeflĂ€che an den Körper ermöglicht. Das TRIO-Leistensystem „H 43.1.40“ und das 2-Leistensystem „H 38.9.40“ verfĂŒgen ĂŒber eine integrierte, individuelle Verstellmöglichkeit zur HĂ€rteregulierung. Statt des Verstellknopfes kann optional ein Stopfen als Matratzenstopper oder als optisches Element eingesetzt werden.

Leichte Montage und mehr Sicherheit verspricht „GL-AB1“. Die innovative Gelenkabdeckung wird durch einfaches ÜberstĂŒlpen montiert und bietet so ein Plus an Sicherheit. Freiliegende Klemmbereiche werden vor Zugriff abgedeckt. Dieses Element kann durch die einfache Montage auch zur NachrĂŒstung im vorhandenen Lattenrost eingesetzt werden. Sie ist kostengĂŒnstiger als bekannte Faltenbalgabdeckungen und kann mit vielen herkömmlichen Standard-MetallbeschlĂ€gen kombiniert werden. Individuelle Farbgestaltungen sind möglich, so dass der Rahmen auch optisch aufgewertet wird.

Außerdem sind, wie immer, alle neuen Hartmann Produkte vollstĂ€ndig und sortenrein recycelbar.

Komfortabel liegen, entspannt schlafen, erholt aufwachen – Hartmann Kunststofftechnik zeigt sich erneut als Spezialist fĂŒr gesunden Schlaf und als kompetenter Partner der Lattenrost-, Betten- und Möbelindustrie.

Die hier gezeigten Artikel sind nur Beispiele aus unserem umfangreichen Produktsortiment. Bitte entnehmen Sie detaillierte Informationen dazu unserem > Katalog.
SCH 3.1 / SCH 3.2
... nicht verklemmt sein!
Selbstklemmender Duo - HĂ€rtezonenschieber
> mehr
SCH F02.39.16 / F01.26.20
Selbstklemmender Single - HĂ€rtezonenschieber
> mehr
> Disclaimer nach oben ^ © WAN 2008
2008 Hartmann Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG | Eimterstr. 204 | 32049 Herford | Fon: +49 (0) 5221 - 6 10 11 | Fax: +49 (0) 5221 - 6 10 14 | > info@hartmann-kunststofftechnik.de